OBERBAYERISCHES VOLKSBLATT: ZWISCHEN STILLLEBEN UND STRAßENSZENEN

29.11.2018