• Kunstessenzen XXII
  • Markus Fräger
  • Kunstessenzen XXIII
  • Marc Taschowsky

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Galerie Friedmann-Hahn!

Alexander Friedmann-Hahn gründete 2005 seine Galerie in Berlin-Charlottenburg, von Anfang an mit dem Schwerpunkt auf herausragender internationaler zeitgenössischer figurativer Malerei, Fotografie und Skulptur. Die Galerie Friedmann-Hahn vertritt mittlerweile zwanzig Künstlerinnen und Künstler aus sieben Nationen, die in Einzel- und Gruppenausstellungen sowie auf nationalen und internationalen Messen gezeigt werden und in bedeutenden privaten und öffentlichen Sammlungen vertreten sind. Seit 2010 ist mit dem norwegischen Künstler Anders Gjennestad eine zusätzliche Position der zeitgenössischen Urban Art dazugekommen.
Als Herausgeber und Verleger produziert Alexander Friedmann-Hahn Künstler-Kataloge und filmische Künstlerportraits in Zusammenarbeit mit namhaften Kunsthistorikern, die auf der Webseite der Galerie zu sehen sind, wie auch virtuelle Rundgänge sowohl der aktuellen als auch vergangener Ausstellungen Weiterlesen

MON COEUR FAIT VROUM with David FeBland

Zum Artikel

Sommermenschen am längsten Tag 2019

Zum Charlottenwalk zeigt Friedmann-Hahn heute Bilder von David FeBland Zum Artikel

Übersicht Presse >>

Marc Sparfel

Marc Sparfel ist stark interessiert an der Möglichkeit der Transformation von Objekten, die ihre eigentliche Funktion nicht mehr erfüllen (können). Einerseits in ihrem sozialen Aspekt, sprich: eine Neuwertigkeit „zu erfinden“ für ...Weiterlesen

Markus Fräger: Die Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen

Weiterlesen

Anmeldung Newsletter