• APOCALYPSE
  • Exquisit und Formschön

ÜBER DIE GALERIE FRIEDMANN-HAHN

Alexander Friedmann-Hahn gründete die Galerie 2005 in Berlin Charlottenburg, mit Schwerpunkt auf zeitgenössischer, figurativer Malerei, Fotografie und Skulptur sowie Urban Art. Aktuell vertritt die Galerie zwanzig internationale Künstlerinnen und Künstler, deren Werke in Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt werden sowie auf nationalen und internationalen Messen, wie der art Karlsruhe, Positions Berlin und Context Art Miami. Als Herausgeber und Verleger publiziert Alexander Friedmann-Hahn Kataloge und Künstlerfilme, die auf der Webseite der Galerie unter der Rubrik der einzelnen KÜNSTLER zu sehen sind. In VIRTUELLEN 3-D-RUNDGÄNGEN sind sowohl die aktuelle Ausstellung als auch das Ausstellungsarchiv begehbar. Die virtuellen Rundgänge finden Sie unter der Rubrik AUSSTELLUNGEN. Weiterlesen

DIE GALERIE IST AUS AKTUELLEM ANLASS VORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN. WIR INFORMIEREN SIE ÜBER ÄNDERUNGEN.

HIER GEHT ES ZU DEM VIRTUELLEN 3-D-AUSSTELLUNGSRUNDGANG VON JOSEF FISCHNALLER - APOCALYPSE. BLEIBEN SIE GESUND! Zum Artikel

Übersicht Presse >>

Marc Taschowsky

Seit 2009 tauchen erste, ironisch überhöhte Objekte des Künstlers in der Öffenlichkeit auf, die inzwischen zu einem integralen Bestandteil des künstlerischen Schaffens von M. Taschowsky geworden sind. In seinen Bildern spiegelt sich visuelle ...Weiterlesen

Nikolai Makarov

Weiterlesen

Anmeldung Newsletter