In farbintensiver, expressiver Bildsprache nähert sich die österreichisch-slowakische Malerin Saša Makarová ihren Sujets: selbstbewussten, herausfordernen Frauenfiguren und dem Spiel der Verführung, dass gleichermaßen Erotik und Gefahr verkörpert. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Wien.